Zum Inhalt springen

Startseite

Wir bieten Raum zum regionalen und bundesweiten Erfahrungsaustausch und zum gegenseitigen Empowerment z.B. zu Erfolgsstrategien, zu Bewerbung und Jobwechsel, zu Selbstständigkeit und Unternehmensgründung, zum Coming Out am Arbeitsplatz, zu Diskriminierung im Job – und natürlich gibt es jede Menge Spaß-Aktivitäten.

Aus den Regionalgruppen heraus werden regelmäßig Veranstaltungen organisiert, die ein breites Spektrum an Themen abdecken, z.B. Diversity Management, Diversity im Mittelstand, Queer in der Werkstatt, Equal Pay, Coming Out, LGBT+ und Transidentität, Unternehmensgründung oder Gender Pension Gap.

Als Teil ihres Engagements für eine diverse Unternehmenskultur bieten die Wirtschaftsweiber ein Mentoring-Programm für Mitglieder und Interessentinnen an, um Frauen* zu ermutigen, verantwortungsvolle und einflussreiche Positionen zu übernehmen. Unternehmen erhalten die Chance, ihr Engagement für LGBT+ öffentlich zu zeigen.

Wir machen uns stark für die Sichtbarkeit von Lesben im Beruf, denn hier ist noch Forschungsbedarf. Wir haben z.B. mit der Magnus-Hirschfeld-Stiftung die Studie „The L-Word in Business“ über lesbische Frauen in der Arbeitswelt unterstützt oder die Studie “Was Frauen wollen” zu Erwartungen von (lesbischen) Frauen an ihre Arbeitgeber.

Wir machen uns ebenfalls stark für eine inklusive und diskriminierungsfreie Arbeitswelt und beeinflussen die wachsenden Erwartungen an LGBT+-freundliche Unternehmen z.B. in der Jury des Max Spohr Preises, im Stiftungsbeirat Prout@Work, oder in der Expert Jury LGBT+ des German Diversity Award.

Unternehmen, die die individuelle Verschiedenheit ihrer Mitarbeiter:innen positiv wertschätzen und Diversity als Erfolgsfaktor begreifen, sind nachweislich auch wirtschaftlich erfolgreicher. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Diversity Management neu aufsetzen oder gezielte Einzel- oder Gruppentrainings anbieten wollen, stehen Ihnen unsere Expertinnen gerne zur Seite.

Wir bringen unsere Expertise in Gremien und Arbeitskreisen ein und bestimmen die Kultur der Städte mit, z.B. in der StadtAG Lesben, Schwule und Transgender in Köln, im Gleichstellungsausschuss, im Arbeitskreis “Sichtbarkeit von Lesben und queeren FLINTA in Köln” oder im Arbeitskreis “LSBTTTIQ in Stuttgart”.

Wir tragen aktiv zur politischen Diskussion bei und positionieren uns zu relevanten Themen, um Sensibilität für die Rechte und Anliegen von Lesben zu schaffen, z.B. zur Umsetzung der queerpolitischen Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag im Austausch mit dem Queerbeauftragten der Bundesregierung.

Die Wirtschaftsweiber sind Gründungsmitglied des European Pride Business Network (EPBN), des europäischen Dachverbandes der LGBTI+ Berufsverbände. Auch pflegen wir regen Austausch mit unseren “Schwesternverbänden” Wybernet in der Schweiz und den Queer Business Women in Österreich.

Lesbisch. Divers. Erfolgreich. – Das Mentoring-Programm der Wirtschaftsweiber

Das Mentoring-Programm der Wirtschaftsweiber e.V. unterstützt darin, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln und neue Strategien und Handlungsmuster zu erarbeiten.

Das bundesweite 15-monatige Programm startet Ende Februar 2024 in seine zweite Runde. Ziel des Mentoring-Programms ist es, den Einfluss von Lesben und queeren Frauen in der Arbeitswelt zu erhöhen.

Die Wirtschaftsweiber-Mentorinnen haben langjährige Erfahrung als Führungskraft, Projektleiterin, Selbständige oder Unternehmerin. Sie stellen ihre Expertise zur Verfügung, um lesbische Potentiale und Ressourcen verstärkt in Wirtschaft und Gesellschaft zu integrieren.

Mehr erfahren

Die Wirtschaftsweiber feiern – 25 Jahre!

Impressionen rund um die MV 2023

Unsere jährliche Mitglieder­versammlung am 14.10. in Mannheim war spannend, produktiv und konstruktiv in den Beiträgen.
Ein echtes Fest für unser 25-jähriges Jubiläum! Hier ein paar Impressionen zur Erinnerung:

Beitrag mit Impressionen anschauen

Ein großer Blumenstrauß für Inge!

Platzierung auf der PROUTinMediaArtCulture-Liste 2023

Ein herzlicher Glückwunsch geht heute an Inge von Bönninghausen zur Platzierung auf der PROUTinMediaArtCulture-Liste 2023! Sie nimmt Platz 6 von 35 Honorierten ein – eine große Anerkennung für Ihre Leistung.

Beitrag über Inge von Bönninghausen lesen

Termine – Regional

Termin Rhein-Neckar
Termin Rhein-Neckar
Netzwerktreffen März
13. März 2024

Im März wollen wir uns in Mannheim treffen (Mitfrauen / Interessentinnen) und austauschen.

weiterlesen
Termin Rhein-Neckar
Diversity Ideenforum
1. März 2024

Erfolgsfaktor Diversity und LGBTIQA+

weiterlesen
Termin NRW
Meet & Eat
21. Februar 2024

Meet & Eat

Cafe Central, Köln

Zu unserm ersten Meet & Eat in 2024 laden wir ins Café Central ein. neben einer schönen Atmosphäre bietet das zentral gelegene Café Restaurant eine große Auswahl an Speisen – mit dabei ist auch immer ein veganes Gericht. Viele Zutaten stammen aus ökologischem Anbau und werden regional eingekauft.

Wir freuen uns auf Mitfrauen und Interessentinnen. Eine Anmeldung ist erforderlich und verbindlich bis zum Mittwoch, den 14. Februar 24 hier!

 

 

 

weiterlesen
Termin NRW
Sticks & Stones 2024 Köln
20. Januar 2024

Sticks & Stones 2024 Köln

Palladium, Köln

Herzlich laden wir euch ein uns auf der Sticks & Stones, LGBTIQ+ Job- und Karrieremesse, in Köln zu treffen! Wir stehen für Information und Austausch bereit.

Sichere dir ein Ticket für den freien Eintritt hier!

Neben spannenden Firmen, mit denen du ins Gespräch kommen kannst, wird es viele interessante Vorträge und Zeit zum Netzwerken geben!

Abends findest du uns ab 19 Uhr beim Sticks & Stones Closing Event im St. Louis, Meister-Gerhard-Str. 30, 50674 Köln. Hierzu solltest du dir rechtzeitig unter obigem Link ein Ticket sichern!

 

 

 

 

 

 

weiterlesen
Termin Berlin
Jahresplanung Netzwerktreffen
10. Januar 2024

Wir laden Wirtschaftsweiber und Interessierte ein, mit uns gemeinsam am Mi. 10.01.24 (19 Uhr) die Jahresplanung für 2024 zu gestalten.

weiterlesen
Termin Berlin
Eisprinzessin gesucht
1. Dezember 2023

Weihnachtsevents haben eine lange Tradition in der RG Berlin. Zum Jahresabschluss 2023 wollen wir die Eisprinzessin und das beste Team im Eisstockschießen krönen.

weiterlesen
Termin Berlin
Fach-Stammtisch via Zoom
16. November 2023

Fach-Stammtisch am Donnerstag 16. November 2023 um 19-21 Uhr via Zoom. Wir wollen uns fachspezifisch und persönlich zu den Themenfeldern austauschen.

weiterlesen