Regionalgruppe Frankfurt

“Es geht ja nicht darum, über Sex zu sprechen” – Coming Out am Arbeitsplatz

Zur Vereinsphilosophie der Wirtschaftsweiber zählt auch, lesbische Frauen im beruflichen Kontext zu unterstützen und sichtbar zu machen. Das Thema Coming Out und Homosexualität am Arbeitsplatz spielt dabei eine sehr wichtige Rolle.

Wir freuen uns daher, Euch heute einen Artikel aus der Süddeutschen Zeitung ans Herz legen zu können, zu dem unsere Mitfrau Bettina Robrecht einen tollen Beitrag geleistet hat. Viel Spaß beim Lesen.

“Es geht ja nicht darum, über Sex zu sprechen”

Vielen Dank, liebe Bettina!

Habt Ihr Fragen zu diesem Thema, oder möchtet Ihr Euch gerne darüber austauschen? Die Netzwerktreffen der Wirtschaftsweiber (Regionalgruppe Frankfurt) treffen sich an jedem 3. Freitag im Monat im Rhein-Main-Gebiet. Aktuelle Informationen dazu erhaltet Ihr auf dieser Seite, oder über frankfurt@wirtschaftsweiber.de.

Wir freuen uns über Euer Interesse.