Zum Inhalt springen

Empfehlungen Partnerinnenprogramm Berlin

Berlin hat viel zu bieten, und frau kann die Zeit trefflich nutzen, eigentlich ist ein Samstag zu wenig. Als Anregungen haben wir Ziele in der City, den Außenbezirken (Wannsee, Spandau), aber auch im Speckgürtel von Berlin (Beelitz) ausgewählt. Viel Spaß beim Erkunden.

Ziele in Berlin:

Was/WoLinkHinweis
Humboldt-Forum
Schlossplatz 1,
10178 Berlin
Humboldt Forummehr als ein Museum, teilw. freier Eintritt. Hinweis: Führung vorab online buchen!
Futurium  
Alexanderufer 2,
10117 Berlin
https://futurium.de/Ausstellung. Es dreht sich alles um die Frage: „Wie wollen wir leben?“. Eintritt frei
Amerikahaus c/o Berlin  
Hardenbergstraße 22–24,
10623 Berlin  
https://co-berlin.org/dewechselnde Ausstellungen und Café
Zitadelle Spandau  
Am Juliusturm 64,
13599 Berlin
https://www.zitadelle-berlin.de/Festung, Ausstellung, Fledermausschule. U7 nach Rudow bis Zitadelle  
Bröhan Museum  
Schloßstr. 1a,
14059 Berlin
https://www.broehan-museum.de/Landesmuseum für Jugendstil, Art déco und Funktionalismus
Britzer Garten  
Sangerhauser Weg 1,
12349 Berlin
https://www.britzergarten.de/weitläufige Parkanlage (90 ha) mit vielen Blumen. U7 Britz-Süd, Bus 181 Richtung Walter-Schreiber-Platz bis Windröschenweg   Eintritt: 3 €
Street Art Galerie
Radarstation Teufelsberg
Teufelsseechaussee 10
14193 Berlin
https://www.teufelsberg-berlin.de  Die ehemalige Abhörstation Teufelsberg ist nun Kunst- und Kulturort, internationale Künstler haben sich an den Wänden mit ihren Graffitis verwirklicht und auf der Ebene der Kuppel hat frau einen tollen Rundumblick auf Berlin und Umgebung.
Erreichbar: ab S-Bahnhof Grunewald zu Fuß 2,4 km durch den Grunewald zum Teufelsberg
Eintritt 10 €
Baumkronenpfad
14547 Beelitz-Heilstätten
Straße nach Fichtenwalde 13
https://baumundzeit.de/Ein magischer Ort, hier vereinen sich Natur, Architektur und Historie.
Genieße die Laubfärbung in luftiger Höhe, erkunde die weitläufige Parkanlage und morbide Gebäude auf dem verwunschenen Gelände der Beelitzer Heilstätten (ehemalige Lungenheilstätte).
Anfahrt: RE 7 nach Dessau bis Bahnhof Beelitz-Heilstätten und dann
5 min Fußweg. Eintritt 17 €  
Max-Liebermann-Villa
Am Wannsee
Colomierstr. 3 · 14109 Berlin  
https://liebermann-villa.de/Das ehemalige Sommerhaus des Malers Max Liebermann mit einem denkmalgeschützen Garten ist heute Kunstmuseum und erinnert an die Geschichte der Familie Liebermann.
Anfahrt: S7 oder RE nach Wannsee, dann 5 Haltestellen mit Bus 114 (Richtung Heckeshorn) oder zu Fuß:  2,1 km