Regionalgruppe Rhein-Main

Netzwerktreffen der RG Rhein-Main – Stadtspaziergang zur Lesben*geschichte

Liebe Mitfrauen und Interessentinnen,

Am Dienstag, 31. Mai 2022, um 18:00 Uhr treffen wir uns einen zu 2-stündigen Stadtspaziergang zur Lesben*geschichte in Frankfurt. Die kostenlose Veranstaltung wird von der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit der Lesben Informations- und Beratungsstelle e.V. angeboten.

Da die Gruppengröße pandemiebedingt auf 15 Personen begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung gebeten. Wenn du Interesse hast dabei zu sein, sende bitte eine E-Mail mit Deiner Anmeldung an rhein-main@wirtschaftsweiber.de

Im Anschluss an den „offiziellen“ Teil werden wir noch in einem Lokal einkehren.

Zu diesem und allen anderen Events sind uns Interessentinnen sehr herzlich Willkommen. Bitte melde Dich, wenn Du am Netzwerkabend teilnehmen möchtest. Natürlich beantworten wir Dir auch gerne alle anderen Fragen zu den Wirtschaftsweibern und unserem Wirken.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Du  schaffst es diesen Monat nicht an unsem Event teilzunehmen? Kein Problem. Wir treffen uns an jedem 3. Donnerstag im Monat, abwechselnd in Präsenz und online.