Zum Inhalt springen

Wirtschaftsweiber besuchen Brüssel

EU-Fahnen vor EU Parlament in Brüssel

Wirtschaftsweiber besuchen Brüssel

Einer Einladung der Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Ulrike Lunacek, nach Brüssel folgten 20 Wirtschaftsweiber im März 2016. Wir erhielten Einblicke in die europäische Politik und Nothing to see here… 

Buch-Cover "Es gibt noch viel zu tun"

Lesetipp: “Es gibt noch viel zu tun …”

Ariane Rüdiger, Fachjournalistin und Buchautorin, kommt in ihrem neu erschienen Buch mit Menschen aus der LGBTIQ-Szene ins Gespräch. Eine ihrer Interviewpartnerinnen ist Susanne Hillens, Vorstandsfrau Nothing to see here… 

Artikel: Homosexuelle Chefs

“Markt und Mittelstand” beschäftigte sich mit der leider immer noch aktuellen Frage, wie sich ein Outing am Arbeitsplatz auswirken kann. Mitfrauen in Führungspositionen nehmen Stellung Nothing to see here… 

Unternehmensjurist.net: Interview mit Bettina Robrecht

“Versteckspiel (…) kostet Energie, eine Lüge eventuell sogar Vertrauen.” so Bettina Robrecht, Vorstandsfrau der Wirtschaftsweiber und Leiterin Mitarbeiterdatenschutz, DB Mobility Logistics AG. Auch heute sei Nothing to see here… 

Tagesspiegel: Interview mit Kornelia Wenz

Offenheit macht stark Dorothee Nolte, Tagesspiegel, im Gespräch mit Kornelia Wenz, Vorstand der Wirtschaftsweiber e.V. und Managerin; Leiterin des Kundenservice der Telekom in Berlin, Hamburg Nothing to see here…