Bericht der Fachveranstaltung “Diversity. Vielfalt als Wirtschaftsfaktor”

Am 3.9.19 versammelten sich in der Kölner Regionalagentur eine Vielzahl an Interessierten auf der Fachveranstaltung … weiterlesen “Bericht der Fachveranstaltung “Diversity. Vielfalt als Wirtschaftsfaktor””

Gründung German LGBTIQ* Business Chamber

Anfang Juli wurde im Rahmen eines feierlichen Aktes in der Industrie- und Handelskammer zu Köln … weiterlesen “Gründung German LGBTIQ* Business Chamber”

Herzlich Willkommen in Frankfurt!

Frankfurt, die „Metropole im Kleinformat“, ist nicht nur ein bedeutender internationaler Finanzplatz als Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank und der Frankfurter Wertpapierbörse, Frankfurt beheimatet außerdem den 1. FFC Frankfurt, den erfolgreichsten Frauenfußballverein Deutschlands sowie Europas. Und selbstverständlich dürfen auch die Wirtschaftsweiber in einer Stadt wie Frankfurt nicht fehlen.

10 Jahre Sticks and Stones am 25. Mai 2019

Auch zum 10-jährigen Jubiläum waren wir wieder sichtbar auf der Job- & Karrieremesse Sticks & … weiterlesen “10 Jahre Sticks and Stones am 25. Mai 2019”

Amazon Academy on Innovation

Am 9.5.2019 fand in Berlin im Rahmen der „Amazon Academy on Innovation“ ein Roundtable in … weiterlesen “Amazon Academy on Innovation”

„Lesben raus!“ – und dann? Lesung mit Stephanie Kuhnen

„Darüber muss man doch gar nicht mehr sprechen!“ Langjährige geoutete und beruflich etablierte Lesben kennen … weiterlesen “„Lesben raus!“ – und dann? Lesung mit Stephanie Kuhnen”

Themenabend Trans*gender am 22. Mai 2019

Sonja Kimm ist eine Transfrau und Wirtschaftsweib. Sie gibt einen Einblick, wie Coming In und Coming Out für Trans*gender heutzutage verlaufen können. Sie erklärt den aktuellen Wissensstand und macht sich Gedanken um die Debatten und Kontroversen, die zum Thema gehören.

Sticks & Stones Berlin

Es ist schon eine Tradition geworden, dass wir die Job- & Karrieremesse Sticks& Stones für … weiterlesen “Sticks & Stones Berlin”

Lesung und Talk zu lesbischer Sichtbarkeit

Stephanie Kuhnen stellte ihr Buch „Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit“ bei den Berlinern Wirtschaftsweibern vor. Reichlich Stoff für den anschließendem Talk zwischen Wirtschaftsweiber-Vorständin Steffi Grimm, der Herausgeberin und dem geneigten Publikum.