Tagesspiegel: Interview mit Kornelia Wenz

Offenheit macht stark

Dorothee Nolte, Tagesspiegel, im Gespräch mit Kornelia Wenz, Vorstand der Wirtschaftsweiber e.V. und Managerin; Leiterin des Kundenservice der Telekom in Berlin, Hamburg und Magdeburg.

Es kostet Energie, sich zu verstecken. Wer geoutet ist, kann sich hundertprozentig auf den Job konzentrieren. … Offenheit macht stark, Heimlichkeiten erpressbar.

Kornelia Wenz spricht über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Outing im Job. Sie betont, dass es insbesondere für Führungskräfte sehr wichtig sei, offen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu sein.

Lesen Sie das ganze Interview im Tagesspiegel.