“LESBEN RAUS”

“LESBEN RAUS”

Im Oktober 2017 hat Stephanie Kuhnen im Querverlag das Buch „Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit“ herausgegeben. Als „Plädoyer für die Sichtbarkeit von Lesben in Gesellschaft und Community!“ beleuchten in dem Sammelband 28 Autor*innen aus unterschiedlichen Perspektiven das Thema „lesbische Sichtbarkeit“ und gehen der Frage nach: Wo sind sie denn, die lesbischen Frauen? Welche Vorteile und welche Nachteile bringt eine erhöhte Sichtbarkeit? Was führt zur Unsichtbarkeit? Und wie kann mehr Sichtbarkeit in allen Bereichen der Gesellschaft hergestellt werden?

Wir freuen uns, dass wir Stephanie Kuhnen für den 25. April 2019 ab 19:00 (Termin 14.3. wurde verschoben) für eine Lesung und anschließendem Talk gewinnen konnten! Moderiert durch die Vorständin Steffi Grimm, wollen wir gemeinsam mit euch im Anschluss über Sichtbarkeit(en) von lesbischen Frauen diskutieren. Weitere Informationen zum Buch und zur Autorin.

Zur besseren Planung bitten wir um vorherige Anmeldung bis zum 20. April 2019 unter berlin@wirtschaftsweiber.de.

Interessentinnen sind gegen einen kleinen Betrag in Höhe von 5 Euro sehr herzlich willkommen!